Strandfest 2015

Nachdem der Electro Swing in den letzten Jahren erfolgreich auf dem Strandfest angekommen ist, steht auch der diesjährige Freitag im Festzelt wieder ganz unter dem Motto der schwungvollen Grooves! Und diesmal haben wir sogar die Chance, die größte Electro-Swing Party Deutschlands zu werden!

Für das perfekte Party-Feeling erwarten wir euch deshalb im Swing-Dress - ein guter Grund mal wieder bei Oma und Opa vorbeizuschauen und sich einen feinen Zwirn aus den 20ern oder 30ern zu suchen! Um euch das Verkleiden noch schmackhafter zu machen, zahlt ihr im passenden Outfit nur 5 statt der regulären 8,- Euro Eintritt. Bei der Beurteilung am Eingang werden wir sehr kulant sein, solange der gute Wille erkennbar ist. Mit Hut, Hemd oder Schlips ist schonmal viel getan!

Mit dabei ist natürlich wieder Mano Meter, der im März erneut auf Nordamerika-Tour war. Dabei hatte er nicht nur jede Menge Spaß, sondern konnte in Montreal (Kanada) auch zwei internationale Größen der Electro Swing-Szene für das Strandfest gewinnen‎:

DON MESCAL

Der Produzent, Blogger, Radiomoderator, Veranstalter und DJ aus Montreal ist seit mehr als 10 Jahren im Geschäft. Als einer der Pioniere des Electro Swings war er neben Nordamerika auch in Europa, Australien und Mexiko unterwegs. Er ist außerdem Teil von electro-swing.com, einer der besten Orte im Internet, um gute DJ-Mixes, Interviews und neue Releases aus der Szene zu finden.

KHALIL

Er ist einer der Top-DJs in Montreal und außerdem Mitgründer der Partyreihe "Speakeasy Electroswing Montreal", die er mit Don Mescal veranstaltet. Dort war Mano Meter bereits zweimal zu Gast und bezeichnete es als Höhepunkte seiner Touren. Khalils musikalisches Handwerk gründet auf seiner Leidenschaft für gute Musik, die begeistert, von talentierten Künstlern umgeben zu sein und dem Wunsch, die Menschen zusammenzubringen und mit auf eine musikalische Reise zu nehmen.

  • 3. Juli 2015 - 22:00 Uhr
  • Festplatz Rotenburg a.d. Fulda
  • Eintritt: 8,- € • Im Swingdress: 5,- €